Über Uns

Wir sind ein kleiner, aber leistungsfähiger Betrieb, der sich auf die Herstellung von Maschinen und Anlagen für die Reifenindustrie spezialisiert hat. Zur Zeit hat die Firma 10 Beschäftigte.

Vor mehr als über 20 Jahren begann unser Unternehmen mit der Herstellung von Ersatzteilen, wie Balgstreckzylinder, Isolierhauben, Konfektioniertrommeln, Formen für Vollgummireifen, Be- und Entladeeinrichtung für Heizpressen, Abwickeleinrichtungen für Servicer, etc. für die Reifenindustrie.
Schließlich wurden schlüsselfertige Maschinen und Anlagen wie z.B. die RB11 und Servicer, die RB31 und Servicer, die RBV2, usw. produziert.

Durch einige Weiter- bzw. Neuentwicklungen in der Reifenindustrie konnten einige lukrative Kunden dazu gewonnen werden.

Neben erstklassiger Qualität und solider Verarbeitung können wir Ihnen äußerst günstige Preise offerieren. Sie werden überrascht sein, welche Einsparungen dadurch in Ihrem Etat möglich werden!
Selbstverständlich erwarten wir nicht, dass Sie uns nun einen Auftrag überschreiben. Vielmehr möchten wir Sie bitten, uns bei anstehenden Projekten in die Angebotsabgabe mit einzubeziehen. Sofern Ihnen dann Preis und Lieferzeit zusagen, würden wir gerne mit einem Probeauftrag unser Können unter Beweis stellen.
Zwecks Klärung technischer Details sind wir auch bereit, Sie in Ihrem Werk zu besuchen.

Schwerpunkte und Tätigkeitbereiche

Maschinen und Anlagen für die Reifenindustrie
Material-Zuführeinheiten und Sonderlösungen für den allgemeinen Maschinenbau
Vorrichtungen und Automatisierungen bzw. Handlingsysteme
Pneumatik und Elektrik
Rationalisierung und Optimierung bei Fertigungsprozessen im Maschinenbau
Überholung und Instandsetzung von Maschinen und Anlagen
Sondermaschinen
Prüfeinheiten
Fördertechnik

Ursprung unserer Kenntnisse
Der Geschäftsinhaber Erwin Jost begann 1957, bei der Firma Herbert in Frankfurt, mit der Lehre zum Maschinenschlosser, welche er 1961 erfolgreich abschloss.

Hier arbeitete er auch jahrelang in unterschiedlichen Abteilungen, wie z. B. Trommelbau, Formenbau und Konfektioniermaschinenbau weiter. Über 10 Jahre lang gewann er Erfahrungen und Kenntnisse über folgende Reifenbaumaschinen:

- RB1, RB11, RB-V1, RB-V2, RB31 und RB305

1973 legte er dann die Prüfung als Maschinenbaumeister erfolgreich ab. Am 01.05.1975 schließlich, beginnt er mit der Selbstständigkeit und arbeitet seitdem überwiegend für die Reifenindustrie. Das Unternehmen Jost hat sich in den vergangenen Jahren aus kleinsten Anfängen heraus stark positiv, kontinuierlich entwickelt!

Der sprichwörtliche "osthessische" Handwerkergeist mit seinem unerschöpflichen Ideenreichtum prägte den Erfolg der vergangenen 20 Jahre. Maschinen und Anlagen in unverwechselbarer Handschrift in Qualität, Wirtschaftlichkeit, und Bedienfreundlichkeit sind das Resultat des engagierten Einsatzes von handwerklich qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter in Produktion und Montage. Die Problemlösung jeder Basis ist Fachkompetenz und Erfahrung:

Know-how und Teamgeist sind Grundsatz für tägliche Qualitätsarbeit und Pluspunkte, die uns zum richtigen Ansprechpartner für Sie machen. Seit jeher arbeiten wir unter folgendem Motto: 

"Um Erfolg zu haben, musst Du den Standpunkt des anderen einnehmen und die Dinge mit seinen Augen betrachten."